Zum Hauptinhalt springen

Hof mit Zukunft - Aktivismus trifft Landwirtschaft

Hof mit Zukunft - das ist das Format vom Wir haben es satt!-Bündnis, bei dem Aktivismus auf Landwirtschaft trifft. Aktivist*innen für eine klimagerechte und nachhaltige Welt verbringen ein Wochenende auf dem Bauernhof und tauchen in die Arbeitswelt eines landwirtschaftlichen Betriebs ein. Konkret heißt das: Anpacken, diskutieren und Visionen für die Zukunftslandwirtschaft entwickeln. Denn wenn man sich gemeinsam die Hände dreckig macht, lernt man sich am besten kennen und schätzen.

Wie sieht die Realität auf einem landwirtschaftlichen Betrieb aus? Wie kann der Umbau der Landwirtschaft klappen und was muss sich politisch ändern, damit die Höfe eine gute Zukunft haben? Wie können wir Landwirtschaft, Artenvielfalt und Klimaschutz wieder in Einklang bringen? Welche Verantwortung haben die Konsument*innen?

Diese und andere Fragen besprechen Aktivist*innen für Klimagerechtigkeit, Umwelt- und Tierschutz und für gutes Essen für alle bei Hof mit Zukunft mit Bäuer*innen (konventionell und bio).

Hof mit Zukunft 2023 fand vom 15.-18. Juni auf ca. 30 Bauernhöfen in ganz Deutschland statt.

Eine Neuauflage ist für 2024 ist in Überlegung.
Du willst dabei sein? Dann trag dich hier ein:

VORMERKLISTE 2024    ZUR HOFÜBERSICHT

FOTOS ANSCHAUEN    FAQ   FORDERUNGEN

Das war Hof mit Zukunft 2023: